Unternehmen tragen die Verantwortung für die Beantwortung der Forderungen, die ihre Organisation an sie stellt. Aktuelle Forderungen wie Umgang mit einem globalen Markt, wachsenden Mitbewerbern und anspruchsvolleren Kunden sowie der Ausschöpfung aller Potenziale im eigenen Unternehmen, der Integration von Teilzeitkräften oder das Schaffen von innovationsfördernden Strukturen sind dabei nur einige Beispiele.

Unternehmen sind nur dann erfolgreich, wenn die Antwort auf ihre Situation, die für ihr Unternehmen die genau passende ist. Für eine genau passende Antwort müssen alle Menschen einer Organisation und deren Bedürfnisse ernst genommen und bei den anstehenden Entscheidungen berücksichtigt werden.

Unternehmensverantwortung Mensch heißt, die Verantwortung gegenüber der eigenen Organisation und damit gegenüber jedem einzelnen Menschen bewusst zu tragen. Nur so sichern Sie sich langfristige Exzellenz und andauernden Erfolg.

Nach unserer Erfahrung hilft dabei die Orientierung an folgenden sieben Prinzipien:

1) Richten Sie Ihr Unternehmen an einer klaren Vision aus.

Der „Polarstern“ für die erfolgreiche Entwicklung Ihres Unternehmens...

2) Lassen Sie die Übernahme von Verantwortung zu. 

Genauso wie jede Führungskraft Verantwortung für ihr Handeln übernehmen muss...

5) Fördern Sie eine Frage- und Neugierkultur.

Der Zweck hinter dem Fragen sollte eine gesunde Neugier sein...

7) Orientieren Sie sich bewusst an konsensfähigen Wertvorstellungen. 

Wertvorstellungen begründen und legitimieren das Unternehmensverhalten...

Auf diesen sieben Prinzipien beruht der Beratungs- und Unterstützungsansatz von UVM. Die Prinzipien sind konstant, wobei Design und Prozesse variabel sind und individuell nach Unternehmenssituation gestaltet werden.