Ausgewählte Literatur

Baumann-Habersack, Frank (2015): Mit neuer Autorität in Führung. Springer Gabler, Wiesbaden.

Borck, Gebhard (2011): Affenmärchen - Arbeit frei von Lack und Leder. Edition sinnvoll wirtschaften. Würzburg

Brandes, Ulf et al. (2014). Management Y. Agile, Scrum, Design Thinking & Co: So gelingt der Wandel zur attraktiven und zukunftsfähigen Organisation. Campus Verlag: Frankfurt am Main

Dark Horse Innovation (2014): Thank God it´s Monday! Ullstein Buchverlag GmbH, Berlin

Frey, Dieter & Schmalzried, Lisa (2013): Philosophie der Führung. Gute Führung lernen von Kant, Aristoteles, Popper & Co. Springer-Verlag Berlin, Heidelberg

Hattendorf et al. (2014): Führungskräftebefragung 2014. Eine Studie der Wertekommission und des Rheinhard-Mohn-Instituts der Universität Witten/Herdecke. PinguinDruck, Berlin

Laloux, Frederic (2015): Reinventing Organizations. Vahlen, München

Lohmann, Detlef (2012): ...Und Mittags geh ich heim. Linde Verlag, Wien

Oesterreich, Bernd & Schröder, Claudia (2017): Das kollegial geführte Unternehmen. Vahlen, München

Pfläging, Nils & Hermann, Silke (2016): Komplexithoden. Redline Verlag, München

Pivit, Rainer (2014): Wandel des Managements. Wie menschliche Zusammenarbeit besser funktionieren kann…. (Version 1.01) Lust auf Zukunft: Bielefeld. web-Adresse: http://lustaufzukunft.de/wdm-ebook-201403.html

Schemer, Silke (2007): Kooperation trotz Statusunterschied? Eigenverlag Kriminologische Zentralstelle e.V., Wiesbaden

Schmid-Salomon, Michael (2009): Jenseits von Gut und Böse: Warum wir ohne Moral die besseren Menschen sind. Piper: München, Zürich

Sprenger, Reinhard K. (1998): Das anständige Unternehmen. Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh

Ulich, Hans (1995): Anleitung zum ganzheitlichen Denken und Handeln. Ein Brevier für Führungskräfte. Gilber J.B. Probst. 4., unveränd. Aufl., Stuttgart

Weiland, Heinrich (2011): Wirtschaftsethik und Unternehmensführung. Brauchen wir einen Paradigmenwechsel zum ganzheitlichen Denken?, disserta Verlag, Hamburg